Los Sanfermines in Pamplona: Balkone und Stierkampfkarten
Das Stierrennen, Pamplona

Das Stierrennen

7. bis 14 2020. Juli, Punkt 8:00 Uhr. 6 Stiere und 4 Ochsen werden auf die Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt von Pamplona freigelassen. 825 Meter bis zum Plaza de Toros, der Arena. Die Stiere werden aus Ihrem Gehege freigelassen. Und sie laufen schneller als alle 3.000 Menschen, die ihnen nah sein wollen, und die nach ihrem täglichem Adrenalinschub suchen. Manche Menschen halten es für eine gute Idee, einfach auf der Straße zu stehen, zuzuschauen und die Spannung zu genießen – “Wenn ich nicht renne, bin ich sicher”. So funktioniert das nicht wirklich. Es sind einfach zu viele Menschen auf der Straße, und die Stiere sind noch unberechenbarer als sonst. Dann die Menge selbst: Die meisten Verletzungen entstehen durch Staus und dem Niedertrampeln durch andere Menschen. Der einzig sichere Weg zum Zuschauen ist, neben dem Fernseher, von einem Balkon aus. Es gibt sonst keine anderen Positionen, keine Hochstühle oder reservierte Plätze.

Kontact für weitere Informationen
Das Stierrennen, Pamplona
Das Stierrennen, Pamplona
Das Stierrennen, Pamplona
Das Stierrennen, Pamplona
Calle Santo Domingo, a bull is left alone. The most dangerous situation
Close encounter with a bull on calle Estafeta, as see from one of my balconies
The bulls arrive, end of Estafeta, Pamplona
The bulls are getting closer, end of Estafeta Pamplona
The bulls hit, end of Estafeta Pamplona
The bulls are faster than humans, end of Estafeta, Pamplona
The bulls always find their space, end of Estafeta Pamplona